Notdienstregelung der Apotheken in Mainz und Umgebung
24.11.2014 | 16:47       mit links- und rechtsrheinischen Apotheken



Die diensthabende Apotheke ist an dem betreffenden Tag
von morgens 8:30 Uhr
bis zum nächsten Morgen 8:30 Uhr dienstbereit.

Außerhalb der gesetzlichen Ladenschlußzeiten
wird die gesetzliche Notdienstgebühr erhoben.

     

Die Notdienstbereitschaft der Apotheken dient der
Sicherstellung der Arzneiversorgung in Notfällen.
Sie wird vom Apotheker über die reguläre Dienstzeit hinaus
zusätzlich übernommen.
Diese Dienstbereitschaft sollte in den Nachtstunden
nur in echten Notfällen in Anspruch genommen werden.


Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird nicht übernommen.


[ Notdienstplanübersicht ( » einfach / spezial ) | Startseite ]
© 2000-2014 by Med2Web®  ·   Alle Rechte vorbehalten   ·   All Rights Reserved
eMail: info@Apotheken-Mainz.de   ·   Web: www.Apotheken-Mainz.de